Zwei mit der Erde

Wir laden ein, in einen Garten voller Wunder, über die man staunen darf.
Wir bieten an, einen Lebensraum voller Pflanzen, Steine und Tiere in zahlreichen Farben und Formen, ein Fleckchen Erde, mal von der Sonne beschienen, mal vom Regen benetzt.
In dieser sinnreichen Umgebung werden Kinder und Erwachsene spielerisch und altersgerecht an die Zusammenhänge der Natur herangeführt. Sie lernen verstehen, dass Natur und Umwelt wichtige Bestandteile vieler Bereiche des täglichen Lebens sind und wir zusammen Verantwortung für sie tragen.
Umweltbildung für alle, natürlich auch für Menschen mit Handicap.

Kathrin Robl, Umweltpädagogin  &  Peter Robl, Landschaftsarchitekt