Einen ausgefallenen Blumenkasten flechten und richtig bepflanzen lernen.

Arbeiten mit frischer Weide:
Termin
Freitag 12.04.2019 von 13.00 bis 17.00 Uhr

 

Einen ausgefallenen Blumenkasten flechten
und richtig bepflanzen lernen.


 

 

Im ersten Teil dieses Kurses wird auf der Basis eines dicken, rustikalen Brettes mit verschiedenfarbigen Weidenruten obendrüber und untendrunter geflochten. Da die Steher unterschiedlich lang gewählt werden und die Weidenverbindungen verschieden geflochten werden entstehen Höhenunterschiede und überraschende Verbindungsmuster. Ausgefallen geflochtene Seiten- oder Rückteile dienen als Rankhilfe für einjährige Kräuter. Dabei werden 2 bis 3 Flechttechniken gezeigt. (Kimm, Fitze und Japanisches Auge)




Im zweiten Teil
wird unter der Anleitung vom Blumenhof Butz Team gezeigt wie man einen Blumenkasten richtig bepflanzt. Ausgelegt mit einem Vlies, einer guten Drainage, der richtigen Erde, einem Gießrand und der richtigen Pflanzenauswahl.

So entsteht ein fertig bepflanzter, sehr nützlicher und dekorativer Weidenblumenkasten. 


Kursort: Blumenhof Butz, Untersteinbach, Pfreimd
Kursgebühr: 23,00€
Materialkosten: 32,00€ für die Weideruten, Holzbrett, Vlies, Erde und 3 Kräuter

 

Mitbringen: gute Gartenschere
Anmeldung: Kathrin Robl Tel. 09462/387